Kategorien
Allgemein

Arbeit mit Leinwänden

Leinwände für Porträts sind vielseitig einsetzbar, nicht nur im Studio sondern auch direkt beim Kunden vor Ort oder an einer besonderen Location Deiner Wahl.

Transport – Dank der aufgerollten Form und Länge der Leinwandhintergründe von ca. 1.70m auf der Kartonrolle lassen sie sich genauso gut transportieren wie normaler Hintergrundkarton.

Aufbau – Zum Aufbau des Hintergrunds kann man ein Hintergrundsystem mit zwei Stativen und einer Querstange bauen. Der Hintergrund wird darauf aufgezogen und an den Seiten mit Klammern befestigt. Der Aufbau klappt mit ein bisschen Übung auch allein.

Alternativ kann man mit einem stabilen Stativ und einer „Matthellini clamp“ auch eine Aufhängung mit einem hinter der Leinwand versteckten Stativ nutzen.

Tipp –Bei Außeneinsätzen empfehlen wir an den Stativen Sandsäcke oder entsprechende Gegengewichte zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.